Was ist der Unterschied zwischen einem Versicherungsmakler und einem Versicherungsvertreter oder Bankberater ?

Der Versicherungsvertreter oder Berater einer Bank hat einen Angestelltenvertrag oder Handelsvertretervertrag und unterliegt den Anweisungen seines Arbeitgebers. Er kann nur Verträge von diesem vermitteln, auch wenn andere Anbieter für den Kunden ein günstigeres oder besseres Versicherungsprodukt anbieten. Oftmals muss er eine fest vorgeschriebene Anzahl an Verträgen pro Monat abschließen und die Interessen seines Arbeitgebers vertreten.

Als Versicherungsmakler sind wir nur unseren Kunden verpflichtet und vertreten Ihre Interessen. Wir suchen aus den vorhandenen Angeboten individuell das für Sie günstigste Produkt.

Auch der Gesetzgeber hat hier reagiert und zum Schutz der Verbraucher eine Vorschrift erlassen, nach der sich alle Versicherungs- und Finanzvermittler registrieren lassen müssen. Auf der Webseite www.vermittlerregister.info können Sie schnell nachschlagen, wer wirklich als unabhängiger Versicherungsmakler arbeitet und wer nur Vertreter für eine einzige Gesellschaft ist. Wir sind dort natürlich als Versicherungsmakler registriert und zugelassen.